Mein neues Atelier

Roland ist ein begeisterter Maler

Da ich seit über einem Jahr nicht die Malgruppe besuchen konnte, überlegten meine Mitarbeiter mit mir, wie ich meine künstlerische Kreativität freien Lauf lassen kann. Nach einiger Überlegung und hin und her, konnten wir einen Kellerraum in unserer Wohnung erobern und ich mir mein eigenes Atelier einrichten. 


 

Das Glück der Erde…

...liegt auf dem Rücken der Pferde

Schon seit seinen jungen Jahren ist Reini (Reinhard), wie er es ausdrückt, ein „Pferdefreund“. Immer wieder erzählt er von seinen Erfahrungen, die er mit den Pferden gemacht hat. Dass er früher Haflinger geritten ist, war eine davon.

Reini ist mittlerweile 82 Jahre alt. Eine Mitarbeiterin aus seiner Wohngruppe Schlosswiese 3 beschloss, einen Ausflug mit ihm zur Fohlenaufzucht zu unternehmen, um ihm einen großen Herzenswunsch zu erfüllen.

Ganz selbstbewusst und ohne jegliche Berührungsängste ging er auf die Fohlen zu. Nichts von früher hatte er verlernt. Füttern, putzen, sowie das junge Fohlen über den Hof führen, liegen ihm einfach nach wie vor im Blut.

Glücklich, mit einem strahlenden Lächeln und vielen tollen Erinnerungen kehrte Reini am Ende des Tages nach Bruckberg zurück.


 

Ostern kann kommen...

Bestens auf Ostern vorbereitet

Bereits einige Zeit vor Ostern starteten die Vorbereitungen auf das Osterfest: Ostereier werden gefärbt, Sträucher und Büsche mit vielen bunten Eiern behangen, Osternester bestückt und auch die Oster-Deko-Materialien in der Wohngruppe und im Hof passend positioniert. Sieht man sich so um, dann „ostert“ es schon ganz gewaltig in Bruckberg!!